Aktuelles Album: FEEL IT

FEEL IT (MIT CELLOLAND) 

Elektronisches und akustisches Cello, Gesang, Gitarre und Kontrabass. Mit Werken von B.M. Weber, J.S. Bach und E. Satie. Der Rundbogen wird in den Stücken „Exile on E-Street“, „Share your dreams“, „Nationalhymne“ und der „Sarabande“ aus der 6. Suite für Cello von J.S. Bach verwendet. Das Highlight der CD: Die Suite in G-Dur von J.S. Bach, gespielt auf dem elektrischen Cello. Das ist ein echtes Novum in der jahrhundertealten Interpretation dieser großartigen Musik. Mit Alexander Lützke, Michael Heise, David Mette und Karien Anna Weber, der Berliner Ausnahmekünstlerin, die der Musik mit ihrem Gesang eine besondere Qualität verleiht.

 

KATALOG

SENTINELLE ROUGE

E-Cello und Kammerorchester. Live-Aufnahme der Stücke „Shifting Sands“, „Innocent Request“ und „Sentinelle Rouge“, außerdem Solo-Stücke von H.W. Henze und Duo-Stücke mit Gitarre von O. Messiaen und Pablo Casals. Die Ensemblestücke wurden im Rahmen des durch die Landesstiftung „Rheinland-Pfalz für Kultur“ geförderten Kammermusikprojektes „Iter Itiners“ 2011 uraufgeführt. Bei den Ensemble-Stücken spielt das renommierte „Aventure“ Freiburg.

CELLOLAND

Cello, Gitarre, Percussion, Oboe und Gesang. Jimi-Hendrix-Interpretationen und Ensemble- sowie Rundbogen-Solo-Stücke aus dem CelloLand-Konzertprogramm. Eine klanglich besonders schöne Einspielung. Mit Alexander Lützke, Burkard Maria Weber, Gero Fei, Michael Heise und Georg Weis.

SEPARATE REALITY

Cello und Klavier. Werke von Claude Debussy, Ernst Ueckermann, Olivier Messiaen, Burkard Maria Weber und Jimi Hendrix. Kammermusik zwischen Impressionismus, Moderne und Rock auf höchstem Niveau – einfühlsam interpretiert von Burkard Maria Weber und Ernst Ueckermann.

 

Kontakt

Burkard Maria Weber

E-Mail

Teilen

  • fb_ico
  • yt_ico