"Concerto Vertical" Premiere

Der Kletter/Musik/Natur Film "Concerto Vertical", wird demnächst fertig. :

Die Premiere ist am Montag den 16.03.2020 um 19:00 im Von-Busch-Hof in Freinsheim in der Pfalz.

Eintritt:17€, DAV Mitglieder und PK (Pfälzer Kletterer), 15€

Der Film "Concerto Vertical" will dokumentarisch und erzählend, die spannende Geschichte einer ungewöhnlichen Idee in packende Bilder und Musik umsetzen und damit neue Ansätze in der Wahrnehmung und Vermittelung von Sport, Kultur und Natur verwirklichen.

Darüber hinaus will "Concerto Vertical"die durchaus vorhandenen Verbindungen von Klettern und Musik, die sich durch die ganze Alpingeschichte zieht, beleuchten und philosophische/geistige Gemeinsamkeiten beider Tätigkeiten zeigen.

Die Dreharbeiten sind jetzt beendet und wir konnten großartige und spannende Bilder einfangen.

Der Film, der auf eine Spieldauer von 30 min. konzipiert ist, erfährt, durch sehr schöne, gelungene Portraits, Interviews, historische Bezüge,philosophische Gedanken zu Klang und Natur, über die spannenden Kletter und Musik Szenen hinaus, eine große inhaltliche Bereicherung.

In diesem Musik/Sport/Natur Film-Projekt verbinden sich Klettern und Musik zu einen spannenden Dialog, auch, weil der Weg zur " Bühne" durch eine senkrechte Wand führt.

Der Pianist Alexander Huber (Huberbuam) ist weltweit einer der bedeutendsten Kletterer, der in seiner Freizeit gerne Klavier spielt, Burkard Maria Weber ein renommierter Cellist und Komponist der nebenbei ein passionierter Kletterer ist und Marco Küster ein Pfälzer Filmemacher, der die Geschichte von "Concerto Vertical" in Szene setzt.

Das Ergebnis ist Kunst und Sport als gelebte Leidenschaft. Eine Leidenschaft die wir mit unseren Händen leben.

Der Film "Concerto Vertical" setzt dokumentarisch und erzählend die spannende Geschichte einer "verrückten Idee" in packende Bilder und Musik um und kann damit neue Ansätze in der Wahrnehmung und Vermittlung von Sport und Kultur verwirklichen.

Der Film soll bei ARTE bzw beim SWR gesendet werden.

Am Premieren Abend erwartet Sie ein musikalisches Rahmenprogramm bei dem u.a. Alexander Huber und Burkard Maria Weber spielen werden.

Kerstin Bachtler (SWR) wird den Abend moderieren

Mitwirkende im Film sind Alexander Huber (Extremkletterer), Burkard Maria Weber (Cellist/ Komponist) Trudl Heckmair (Frau des Eiger Nordwand Erstbesteigers Anderl Heckmair), Ernst Vogt (Bayerischer Rundfunk), Kerstin Bachtler (Südwest Rundfunk), Marco Küster (Filmische Realisation, Schnitt) , Burkard Maria Weber Idee, Künstlerische Leitung, Organisation.

ARCHIV
SCHLAGWÖRTER
FOLGEN SIE MIR
  • Facebook Basic Square
  • YouTube Social  Icon

Kontakt

Burkard Maria Weber

E-Mail

Teilen

  • fb_ico
  • yt_ico